5 Tipps für ein nachhaltiges Leben mit Kindern

Natur Kinder

Ein wirklich nachhaltiges Leben mit Kindern ist nicht ganz so einfach. Von der Ernährung angefangen über die Kleidung bis hin zum spielzeug, das fast immer aus Plastik ist oder in Plastik eingepackt ist. Hier geben wir 5 tipps wie man trotz kleiner Kinder nachhaltig leben kann. Wir schaffen es ja immerhin auch!

Essen: Beim Essen ist es noch am leichtesten: Wir essen alle vegan und in Bioqualität und daher sind unsere Kinder gar nichts anderes gewohnt. Mac Donalds oder andere Quellen für gesundheitsschädlichges und umweltzerstörendes Fastfood kommen also gar nicht in Betracht.

Kleidung: Auch hier ist es inzwischen recht leicht geworden Veganbe und biologische Alternativen zu erhalten. Auch durch Tauschen mit anderen Familien erhält man – gerade bei den Kids die ja schnell wachsen – immer wieder sehr leicht gebrauchte Wäsche. Auch das ist gut für die Umwelt.

Spielzeug: Das ist schon etwas schwierigter. Fast alles Spielzeug ist heute aus Plastik und/ oder in Plastik verpackt. Zum Glück gibt es ammer immer mehr Anbieter die langlebige und nachhaltige Spielzeuge aus Holz erzeugen.

Urlaub: Na ja Urlaub ist bei uns kein Thema. Da wir im Bus herumreisen und meistens in Südeuropa unterwegs sind, sind wir quasi immer auf Urlaub. Allerdings verreisen wir nie mit dem Flugzeug und buchen – wen wir doch mal in einem Hotel übernachten müssen – immer rein vegane Hotels. Auch das ist in der Zwischenzeit zum Glück schon möglich.